Dampierre-en-Burly – Châteauneuf-sur-Loire – Orléans – Blois

zurück nach Gien

14.07.1983

(Die KM und Stundenangaben in Klammern sind aktuell über Google-Maps für Fahrräder ermittelt und beziehen sich auf die Gesamtstrecke. Die Stundenangabe wird in Tage (t):Stunden (h) :Minuten (m) angegeben)

Morgens rolle ich ohne Frühstück über Vieux Port vorbei am Chateau de Anne de Beaujeu aus Gien hinaus.

Kurz darauf sehe ich, dass jemand mit dem gepackten auf einem Feldweg auf die Straße fährt. „Da macht sich jemand vom Acker“ denke ich und habe recht, wie sich später herausstellt.

Ich komme an einem neueren Bauwerk an der Loire vorbei. Dem AKW Dampierre-en-Burly. (516 km,  1:00:04 t:h:m)

Dann treffe ich auf den Radler vom Acker. Wahrscheinlich

Der Radler kommt aus Karlsruhe. Er war mit Zug bis Paris gefahren. Letzte Nacht hat er ohne Wissen des Bauer auf dem Feld geschlafen und war daher auch ohne Frühstück.

An einem kleinem Supermarkt in  kaufen wir gemeinsam ein Frühstück und essen auf einer Bank in der Nähe. Die Milch war nicht meinem Geschmack. Das am 14.07. (Franz. Nationalfeiertag) die Geschäfte aufhaben find ich ob meines Hungers gut.

Loire Brücke
Loire Brücke

Wir radeln gemeinsam nach Sully-sur-Loire (530,0 km, 01:04:41), wo der Karlsruher das Wasserschloss besichtigen will. Wir verabschieden uns und ich fahre über eine Brücke weiter.

Ich komme am Kloster Saint-Benoît-sur-Loire (537,0, 01:05:06) vorbei und rolle über Châteauneuf-sur-Loire (548,6, 01:05:43), Jargeau (556,9 km, 01:06:11) und Mardié (563,7, 1:06:35) nach Orleans (576,0 km, 01:07:15).

Hier fahre ich zum Place Albert mit Bahnhof und Touristenbüro. Mit Informationen und Stadtplan fahre ich zur

 

 

Kathedrale Sainte-Croix d’Orléans
Kathedrale Sainte-Croix d’Orléans

Kathedrale Sainte-Croix d’Orléans. Dort ist mein Film zu Ende. Ich kaufe einen neuen Film, eine Ansichtskarte (die ich dann in einer Café-Bar gleich schreibe)

Dort erfahre ich, dass mein Fahrrad in Frankreich nicht nur „bicyclette“ sondern auch „Velo“, lasse mich für meine Leistung mit dem Rad bewundern.

 

 

 

 

Place Albert mit Denkmal Jeanne d'Arc
Place Albert mit Denkmal Jeanne d’Arc

Fahre dann noch zum Place Albert mit dem Denkmal von Jeanne d’Arc.

Da ich noch ein wenig radeln will mach ich mich dann auf den Weg nach Blois.