Gruß zwischen den Jahren

Da meine Wikipedia-Recherchen ergeben haben, dass die Datierung des Julfestes auf Weihnachten zweifelhaft ist grüße ich als Heide und Weihnachstmuffel dieses Jahr

Zeitlich

„Zwischen Wintersonnenwende und Neujahr“

Räumlich

Zwischen Wabe / Mittelriede,

MIttelriede

Comeniusstraße,

Comeniusstraße 15

Handelsweg

Handelsweg

und Eulenspiegel-Brunnen.

Eulenspiegelbrunnen

Kulinarisch

Zwischen Bockwurst

und Gänsebraten

Die Grüße gehen an (Reihenfolge zufällig)

Geschwister

Alte und neue Freunde

Facebook-Freunde sowie an FB-Gruppen

Doko-Runde

Thekenmitsitzer

Fußballgucker

Basketballgucker

Boulefreunde

Ex-Kolleginnen und Kollegen

2016 war das erste Jahr, dass ich als Rentner ganz erlebte.

So konnte ich Sport tagsüber und auch nachts (MLB, NFL …) problemlos gucken.

Selbst habe ich wieder ein paar Kugeln geworfen und war kurz vor Jahresschluß sogar mal im Schwimmbecken.

Bei all den FB-Gruppen über Kindheiten habe ich festgestellt, dass die Kindheitserinnerungen der FB-Gemeinde in meine Jugend- und Erwachsenenzeit fallen.

Ich bin also doch alt, und nicht nur Retro.

2017 kann also kommen.

Alles Gute für Euch alle.

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.